„dieser Raum ist nicht einer – es sind viele“
Schauraum und Werkraum. Atelier und Galerie. Labor und Spielwiese. Ein bespielbarer Interaktionsraum verschiedener Disziplinen und Genres.
Ein Zwischenraum von Design und Kunst.

   

 

 

_Alle Achtung! Der Start in den Herbst wird bunt!

herbst

_Alle Achtung!

Der Start in den Herbst wird bunt!
Die neuen Kollektionen von PITOUR, ARTISTA, AQUANAUTA, IAMYOU und ETNA MAAR sind eingetroffen!
Präsentiert werden diese mit Modeschauen von PITOUR und ARTISTA am Runway der MQ VIENNA FASHION WEEK.17:
PITOUR - Mittwoch, 13. September um 20:00 Uhr
ARTISTA - Sonntag, 17. September  um 19:00 Uhr
und geshoppt werden können diese, wie auch AQUANAUTA, in der Designers Area (Arena21/MQ) von 14.-17. September während der MQ VIENNA FASHION WEEK.17 neben vielen weiteren spannenden Designern.

Weitere Infos http://www.mqvfw.com/


 

_Gasdesignerin im September: GUNDA HAFNER (UK)

gh

__GUNDA HAFNER (UK)

Ausstellungdauer: Freitag, 1. September - Donnerstag, 5. Oktober
GUNDA HAFNER ist eine natur-bewusste, innovative, ready to wear-Damenlinie mit streetwear-Elementen.
Wir verwenden Naturmaterialien wie Baumwolle, Leinen, Seide,  Wolle und Viskose für unsere hochwertigen Produkte und versuchen weitgehend auf Chemiefasern zu verzichten. Bei dehnbaren Stoffen tolerieren wir einen geringen Prozentsatz von Elastan, um den Tragekomfort für unsere Kunden zu gewährleisten. Unsere "Felle" sind nicht aus Kunstmaterialien, sondern aus natürlicher Wolle. 
Die Stoffe für unsere Produkte kommen aus dem EU-Raum, die Kleidungsstücke werden in geringer Auflage in England gefertigt, um die Transportwege so gering wie möglich zu halten.
www.gundahafner.com

 

 


 

_Gastkünstler im September: MARKUS C. ENDER (A) „ZEIT“

mce

__MARKUS C. ENDER (A) „ZEIT“


Vernissage am Freitag, den 1.9. 19:30-22:00
Ausstellungsdauer von 2.9. bis 2.11 2017

Zweitausendsechzehn zelebrierte Markus C. Ender seine erste Einzelausstellung unter dem Titel "OUTSIDE YOUR CUBE" im KAYIKO - The Private Luxury Label  Store und lenkte dadurch das Augenmerk auf sich und seine außergewöhnlichen Werke. Im selben Jahr fand die Gruppenausstellung "LUXURY WAR" statt, für die der Künstler "THE WARRIORS (SEVEN)", sieben skulpturelle Arbeiten aus Fiberglas und Papier lebensgroß in Szene setze. Weiters war er mit dem dekonstruierten Mosaikbild "LA PARISIENNE" Teil der Gruppenausstellung "MASSMEDIA BRAINFUCK" und zeigte zeitgleich nochmals "THE WARRIORS (SEVEN)" im Ateliertheater, 1070.

Für die Ausstellung "ZEIT" hat sich Markus intensiv mit den Themen "Zeit und Gedanken" beschäftigt. Das Ergebnis dieses künstlerischen Prozesses ist eine organische Skulptur bestehend aus Papier, welche im COMBINAT der Öffentlichkeit präsentiert wird.

+ 43 660 416 8866 |
mail@markuscender.com |
www.markuscender.com

 

 


 
 
 

_ find us on facebook: fb