„dieser Raum ist nicht einer – es sind viele“
Schauraum und Werkraum. Atelier und Galerie. Labor und Spielwiese. Ein bespielbarer Interaktionsraum verschiedener Disziplinen und Genres.
Ein Zwischenraum von Design und Kunst.


 

PITOUR_ ARTISTA_ IAMYOU_PLURAL_NI-LY_

english>>>
 
pit

Pitour _

" Eigen" im Sinn von unverkennbar ist der Stil, der die von Maria Oberfrank entworfenen Kollektionen für Frau und Mann, Accessoires und Schmuck auszeichnet.
Und damit stets eine konsequente, bestens tragbare Balance zwischen modischem Purismus und Trend findet.
Immer wieder bemerkenswert auch die kreativen Details und außergewöhnlichen Stoffe, mit denen sich vermeintlich einfache Schnitte dezent in Richtung Luxus, Glamour oder charmante Ironie drehen.

Und wo sieht sich Maria Oberfrank ?

Pitour ist ganz bewusst für ein Nischensegment entworfen. Die Teile von Pitour sind eine Kombination miteleuropäischer Nüchternheit, verwoben mit einer Prise Übermut und Leidenschaft.


www.pitour.com

 

 
 
art

Artista_

Die vier Designerinnen von Artista sind mit ihrer Mode bereits seit 1994 erfolgreich in Budapest etabliert und verstehen es seit der Gründung des Combinats, mit ihren formenreichen Entwürfen auch das Wiener Publikum von ihrem sehr individuellen, wenn nicht gar emotionalen Modebegriff einzunehmen.
Neben den saisonalen Kollektionen und maßgefertigten Einzelstücken verfügen die Macherinnen von Artista auch über langjährige Kompetenz in den Disziplinen Styling und Ausstattung für Film und Fernsehen und auch im Veranstaltungsbereich. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie die Entwürfe von Artista in Videoclips, TV-Spots, Image Films, etc. wieder erkennen sollten.
www.artistafashion.com

 
 
iam

IAMYOU_

Wenn Mode nicht rennt, sondern ruht...

Das Wiener Label IAMYOU steht für puristische, androgyne Mode.
Durch minimalistische Schnittführung und reduzierte Farbgebung stellt IAMYOU in ihren
Kollektionen die Dialektik von Haltung und Zurückhaltung in den Vordergrund.
Jedes Kleidungsstück ist eine weitere Variation der gleichen Fragestellung: die Frage nach dem Unerlässlichen bzw. dem Überflüssigen von Mode - unabhängig von saisonalen, alters- und geschelchtsspezifischen Trends.
Das Experimentieren mit Schnitt und Material, das Verschmelzen von Damen- und
Herrenschneiderei macht die Bekleidung von IAMYOU puristisch und leger, unkonventionell und tragbar zugleich - kurz gesagt: selbstbewusst und auf das Wesentliche reduziert.
Die sorgfältig ausgewählten Stoffe aus Wolle, Baumwolle, Modal, Seide und Viskose stammen aus Restbeständen traditioneller Textilmanufakturen, v.a. aus Italien. Alle Teile werden nachhaltig und fair in Wien produziert.

iamyou

 

 

 

 
 
plural

PLURAL_


PLURAL, ein Grazer Modelabel, gegründet von Magdalena Brunner, designt seit 2015 unter dem Motto „Live fair and beautiful” Kleidung und Taschen für die moderne urbane Frau.
Jede Kollektion von Plural verschreibt sich dem Minimalismus - eine selbstbewusste, befreiende und bereichernde Formensprache unserer Zeit. Minimalismus ist eine ästhetische Reduktion auf das Wesentliche – wenn Formen, Farben und Geometrien auf das Einfachste reduziert werden, kann es viel bewusster und intensiver wahrgenommen werden.

PLURAL- ein Statement für mehr Minimalismus im Leben, für mehr Freiheit und Konzentration auf das Wesentliche.

Designt und produziert werden alle Stücke in Österreich, dafür werden vorrangig hochwertige zertifizierte Bio-Materialien, Naturmaterialien bzw. nachhaltig produzierte Materialien verwendet. Für die Taschen kommen ausschließlich nicht tierische Materialien, wie Kork, Piñatex® oder Papier zum Einsatz.

PLURAL erschafft urbane zeitlos minimalistische Mode mit Respekt zu unserer Natur.

plurallogo

www.plural-fashion.com
Photocredits: Stiefkind Fotografie

 

 

 

 
 
nily

NI-LY _
NI-LY’s Stil ist mühelos elegant und ungezwungen mit einem sportlichen
Touch. Klare einfache Linien, geometrische Origami-inspirierte Schnitte,
Elemente aus östlicher und westlicher Kultur verbinden sich zu
ungewöhnlicher doch tragbarer und moderner Alltagsbekleidung.
Das abstrakte Signaturstoffmuster "Flying Cranes" wird gefertigt indem
jedes Stück mit Airbrush aus verschiedenen Winkeln bearbeitet wird.

nily

www.ni-ly.com